Gipfelsiege im Bergsommer

Bergsteigen und Wandern am Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Wer neue Ausblicke gewinnen will, muss hoch hinaus: Am DACH TIROLS eröffnet sich die gewaltige Bergwelt des Pitztaler Gletschers. Schon die Fahrt hinauf ist ein Erlebnis für sich: Mit dem Gletscherexpress und der modernsten Seilbahn Österreichs – der Wildspitzbahn – gelangst Du mühelos auf den Gletscher in alpinen Höhen. Von den Bergstationen aus erkundest Du selbstständig oder mit einem Guide die Gletscherwelt.

Hier findest Du unsere Tipps fürs Bergsteigen und Wandern am Pitztaler Gletscher & Rifflsee.

Leichte Gletscherwanderungen im Pitztal

Am Gletscher nahe der Gemeinde St. Leonhard im Pitztal stehen fürs Wandern zahlreiche Möglichkeiten offen. Vom gemütlichen Wanderer bis zum Extrembergsteiger findet jeder seine eigene Route. Unsere Favoriten für einen gemütlichen Tag am Berg haben wir hier für Dich zusammengestellt.

Zu Deiner Gletscherwanderung im Pitztal gelangst Du mit den modernen Liftanlagen des Gletscherexpress und der Wildspitzbahn:

Gspürige Gletschermomente

Wie lange ist es her, dass Du Dir das letzte Mal Zeit für Dich genommen hast? Inmitten der Pitztaler Gletscherwelt atmest Du tief durch und begibst Dich gemeinsam mit Anna (Psychologin & Mindset-Coach) auf einen Spaziergang mit Deinen Sinnen: Sieh die Schönheit der Architektur, fühle den Wind in alpiner Höhe und schmecke die süße Einfachheit des Lebens.

  • Termine 2022: 19.07. // 29.07. // 09.08. // 19.08. // 02.09. // 09.09.
  • Treffpunkt: 8.30 Uhr Talstation Gletscherexpress
  • Dauer: ca. 3,5 Stunden
  • max. 12 Personen
  • Kosten: Auffahrt nur mit gültigem Liftticket // Teilnahme ist kostenlos.
  • Hinweis: Kleidung bitte an Witterung anpassen

Meditationsspaziergang zur Kapelle des weißen Lichts

Nur wenige Gehminuten vom Bergrestaurant Kristall entfernt, aber jedenfalls einen Besuch wert, ist die Kapelle des weißen Lichts. Ein sakrales Kunstwerk, dessen leuchtend weißer Granit sich kontrastreich in das rote Gestein der Umgebung einfügt. Die bunten Fenster erzeugen im Inneren der Kapelle je nach Lichteinfall ständig wechselnde Farbenspiele.

Gletschertag - Wanderung im ewigen Eis

Das ewige Eis: Eine Faszination, die erkundet werden will. Gemeinsam mit einem staatlich geprüften Bergführer lernst Du beim Wandern am Pitztaler Gletscher mehr über dessen Entstehung. Die leichte Wandertour führt durch ein jahrtausendealtes Moränengelände, Gletscherspalten und tiefe Gletschermühlen.

  • Termine: jeden MI um 10.15 und 13.15 Uhr // jeden SA um 10.15 Uhr
  • Treffpunkt: direkt im Gletscherzentrum – Sonnenterrasse Restaurant Kristall
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Kosten: EUR 7,-
  • Auffahrt nur mit gültigem Bahnticket

Ein Einblick in die Gspürigen Gletschermomente am Dach Tirols

Im Pitztal wandern, einkehren und genießen

Wie auch andernorts gehört im Pitztal zum Wandern und Berggehen eine Einkehr samt Stärkung dazu. In den Bergrestaurants des Pitztaler Gletschers & Rifflsee warten köstliche regionale Spezialitäten auf Dich, mit denen Du die Energiereserven wieder auffüllen kannst.

Sportliche Bergtouren & Gipfeltouren im Pitztal

In alpinen Höhen am Pitztaler Gletscher wandern und die 3.000er erklimmen: So eine Gipfeltour kann Dich an Deine persönlichen Grenzen bringen. Doch nur, wer seine sportlichen Limits überwindet, wächst über sich selbst hinaus. Wir empfehlen Dir, für anspruchsvollere Touren unbedingt einen Bergführer zu buchen!

Tourentipp // Wanderung zur Braunschweiger Hütte

Eine mittelschwere Bergtour für sportlich Aktive: Mit dem Gletscherexpress geht es ins Bergsteigergebiet des Pitztaler Gletschers. Von hier aus wanderst Du über das ewige Eis. Dabei hast Du das Ziel immer in Blickweite: Die Braunschweigerhütte. Nach der Einkehr beginnt der Abstieg ins Tal, zurück zum Ausgangspunkt. Tour kann auch mit Bergführer absolviert werden. Weitere Infos bekommst Du direkt bei den Bergführern vom Pitztal!

Gipfeltour Wildspitze - geführte Gruppentour mit Bergführer

Sie ist markant, imposant und am DACH TIROLS zum Greifen nahe: die Wildspitze! Als höchster Berg Tirols und zweithöchster Österreichs ist sie ein Muss für jeden Alpinisten. Von der Bergstation des Gletscherexpress aus startet der zunächst leichte Anstieg. Je mehr Höhenmeter Du erklimmst, desto mehr fühlst Du Dich im Einklang mit der Seilschaft und dem Berg. Eine Tagestour für sportliche Bergsteiger!

  • Termine 2022: jeden DI und FR
  • Treffpunkt: 06.45 Uhr Talstation Gletscherexpress // Frühfahrt um 07.05 Uhr
  • Dauer: 6 bis 8 Stunden
  • Weitere Infos zur Tour sowie Anmeldung direkt bei der Bergführervereinigung Pitztal

Gletschersteig 3440

Diese Gletscherwanderung beginnt mit der Tourbesprechung im Café 3440. Anschließend überwindest Du mithilfe gesicherter Stufen die erste Steilpassage. Der Bergführer leitet Dich sicher durch das Gletscherspaltenlabyrinth des Taschachferners. Nach der Einkehr im Taschachhaus wanderst Du zum Talboden und legst die letzten 7 km Forststraße mit dem Mountainbike zurück.

  • Termine 2022: jeden Sonntag
  • Treffpunkt: Talstation Gletscherexpress
  • Auffahrt Gletscherexpress: 07.05 Uhr direkt ins Café 3440 zum gemeinsamen Frühstück
  • Dauer: 5 Stunden
  • Alle Infos und Anmeldung direkt bei der Bergführervereinigung Pitztal
Deine Sommerkarten

Für Sportbegeisterte, die im Sommer nicht nur am Pitztaler Gletscher wandern, sondern auch noch den Rifflsee entdecken wollen.

Das Pitztal im Sommer: Wandern am Rifflsee

Sommerliche Wandertouren im Pitztal findest Du rund um das Wohnzimmer Tirols: den Rifflsee. Er ist der höchste erschlossene Bergsee Österreichs. Mit der Rifflseebahn gelangst Du direkt von Mandarfen in das Wandergebiet. Hier warten viele versteckte Plätze, die zum Verweilen einladen. Du willst höher hinaus? Der Rifflsee ist auch Ausgangspunkt für mehrere Höhenwanderwege in die Pitztaler Berge.

Rundwanderweg am Rifflsee

Ausgangspunkt der Rifflsee-Rundwanderung ist die Sunna Alm. Linker Hand führt Dich ein gemütlicher Weg rund um den türkisblauen Bergsee. An besonders heißen Tagen wirst Du verleitet sein, Deine Zehen in das eiskalte Wasser zu halten. Nach etwa einer Stunde bist Du wieder am Startpunkt angekommen. Auf der großzügigen Sonnenterrasse der Sunna Alm kannst Du Dich mit Tiroler Köstlichkeiten stärken.

Wanderung zum Verborgenen See

Nach der Hälfte des Rundwanderweges vom Rifflsee führt eine Abzweigung zum Verborgenen See. Zwar sehr viel kleiner, aber nicht weniger spannend präsentiert sich dieses Biotop als Entdeckungsplatz besonders für die Kleinen. Frösche, Kaulquappen und kleine Fische tummeln sich hier und begeistern Kinder jeden Alters.

Fuldaer Höhenweg - Taschachhaus

Nach der Auffahrt mit der Rifflseebahn steigst Du mit Deinem Guide und der Wandergruppe in den Fuldaer Höhenweg ein. Mäßig steil bergauf oder bergab und über mehrere Bachläufe gelangst Du zum Taschachhaus. Belohnt wirst Du mit einem grandiosen Blick auf die Taschach-Nordwand. Der Abstieg führt über eine Gletschermoräne zum Bike-Verleih, von dort geht es mit dem Mountainbike zurück.

Deine digitale Wanderkarte für das Pitztal

Für Deine Erkundung der Berge im Pitztal lohnt sich ein Blick auf eine Wanderkarte. So siehst Du alle Wanderungen und Bergtouren, die es hier zu erleben gibt. Auf der Website des Tourismusverbands findest Du eine interaktive Wanderkarte fürs Pitztal – alternativ gibt es die Möglichkeit, direkt bei uns an den Kassen die Wanderkarte “Pitztal Alpenwelt” zu kaufen.

Gut informiert am Pitztaler Gletscher & Rifflsee wandern und den Sommer genießen

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für die reibungslose Funktionsweise der Website essenziell, andere Cookies helfen uns, unser Onlineangebot und dein Nutzererlebnis zu verbessern. Zur Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren Cookies ausschließen

Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen (wie z.B. für den Warenkorb) sind unbedingt notwendig, andere helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu arbeiten. Essenzielle Cookies ermöglichen uns den reibungslosen Ablauf der Website, Statistik-Cookies werten Informationen anonym aus und Marketing-Cookies werden u.a. von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen. Du kannst dies akzeptieren oder aber per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen. Die Einstellungen können jederzeit aufgerufen werden, Cookies sind auch nachträglich jederzeit abwählbar. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren Keine Statistik-Cookies zulassen

Cookies-Übersicht