Mit der Pitztaler Gletscherbahn auf das DACH TIROLS

Was einst nur erfahrenen Alpinisten möglich war, ist heute dank modernster Seilbahntechnik ein Erlebnis für alle: Die Pitztaler Gletscherbahn bringt Dich sicher und bequem vom Tal auf den Gipfel des Hinteren Brunnenkogels. Am DACH TIROLS auf 3.440 Metern angekommen eröffnet sich Dir die imposante Welt der Gletscher. Weniger Höhe, aber dafür ein breit gefächertes Familien-Ausflugsprogramm bietet Dir eine Fahrt zum Rifflsee mit der gleichnamigen Rifflseebahn.
Hier erfährst Du mehr zu den Bergbahnen am Pitztaler Gletscher & Rifflsee : Öffnungszeiten, Preise sowie Infos zu den wichtigsten Bahnen und zur Anfahrt ins Pitztal.

Öffnungszeiten am Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Die Bergbahnen am Pitztaler Gletscher & Rifflsee sind im Sommer und Winter für Dich in Betrieb. So kannst Du ganzjährig den alpinen Freiraum genießen. Ob Du den Gletscher lieber beim Skifahren oder Wandern erkundest, bleibt also ganz Dir überlassen.

Betriebszeiten im Sommer Betriebszeiten im Winter

Preise der Bergbahnen am Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Mit der Gletscher-Bergbahn im Pitztal erreichst Du zwei Ski- und Wandergebiete mit nur einem Ticket. Ein Skipass für mehrere Tage eröffnet Dir noch weitere Pitztal-Bergbahnen (z. B. das Skigebiet Hochzeiger) sowie den Kaunertaler Gletscher & Fendels. Aktuelle Preise und Tarife für die Bergbahnen am Pitztaler Gletscher findest Du auf den folgenden Seiten:

Preise im Sommer Skipasspreise im Winter

Hohe Ingenieurskunst: Die Pitztaler Gletscher-Bergbahn

Die Bergbahnen am Pitztaler Gletscher & Rifflsee zeichnen sich durch modernste Ingenieurskunst aus. Denn einen Gletscher in solcher Höhe zu erschließen, ist kein leichtes Unterfangen. Die Bahnen am Pitztaler Gletscher & Rifflsee lernst Du hier genauer kennen.

Gletscherexpress

Der Gletscherexpress – ursprünglich als Pitz Express bekannt – war die erste Bergbahn am Pitztaler Gletscher. Schon seit 1983 befördert die Standseilbahn Besucher vom Tal auf eine Höhe von 2.840 Metern. Die Fahrt dauert knappe 8 Minuten. 2022 wird die Bahn rundum erneuert.

Gletscherexpress NEU

Wildspitzbahn

Weiter geht die Fahrt mit der höchsten und modernsten Seilbahn Österreichs: der Wildspitzbahn. Sie macht die hochalpine Gletscherwelt des Hinteren Brunnenkogels für jeden zugänglich. Der Name der Bahn wurde durch den beeindruckenden Ausblick auf Tirols höchsten Berg geprägt. Die Wildspitzbahn bringt Dich übrigens auch zum höchsten Kaffeehaus Österreichs – dem Café 3440.

Rifflseebahn

Um das Ski- und Wandergebiet rund um den Rifflsee zu erreichen, steigst Du in der Talstation Mandarfen in die Gondeln der Rifflseebahn. Die Talstation ist im Winter auch vom Gletscher aus erreichbar: Über die Talabfahrt sind beide Skigebiete miteinander verbunden. Im Sommer sind der Rifflsee und das Bergrestaurant Sunna Alm – das Wohnzimmer Tirols – bei Familien, Wanderern und Genießern gleichermaßen beliebt.

Deine Anreise zu den Bergbahnen Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Der Pitztaler Gletscher ist mit den Gletscherbahnen bequem und einfach zu erreichen. Plane jetzt Deinen Weg zum DACH TIROLS auf 3.440 m!

Zielbahnhof: Bahnhof Imst

So kommt man vom Bahnhof Imst ins Pitztal

  • mit dem öffentlichen Bus
  • mit dem Taxi (Fahrt dauert ca. 25 Minuten)
  • Shuttleservice vom Hotel – je nach Vereinbarung mit jeweiligem Unterkunftsgeber

Online Zugticket & Fahrpläne

Gut informiert den Sommer in der Gletscher- und Naturparkregion Pitztal genießen

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für die reibungslose Funktionsweise der Website essenziell, andere Cookies helfen uns, unser Onlineangebot und dein Nutzererlebnis zu verbessern. Zur Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren Cookies ausschließen

Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen (wie z.B. für den Warenkorb) sind unbedingt notwendig, andere helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu arbeiten. Essenzielle Cookies ermöglichen uns den reibungslosen Ablauf der Website, Statistik-Cookies werten Informationen anonym aus und Marketing-Cookies werden u.a. von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen. Du kannst dies akzeptieren oder aber per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen. Die Einstellungen können jederzeit aufgerufen werden, Cookies sind auch nachträglich jederzeit abwählbar. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren Keine Statistik-Cookies zulassen

Cookies-Übersicht