tirolgletscher.com
Sprachen

Café 3.440

Tirols neuer Höhepunkt

Mit seiner freischwebenden Terrasse bietet das Café 3.440 auf einer Seehöhe von 3.440m eine faszinierende Aussicht. Das höchstgelegene Café Österreichs ist im wahrsten Sinne des Wortes Tirols neuer Höhepunkt.

  • Öffnungszeiten: täglich von 09:30 - 15:30 Uhr
  • Hausgemachte Kuchen und Torten
  • Kaffeespezialitäten
  • 100 Sitzplätze im Café + 60 Sitzplätze auf der Terrasse
  • Gratis WLAN

Traumhafter Ausblick auf die umliegenden Dreitausender

Das Café 3.440 ist von mehr als fünfzig Dreitausendern umgeben. Bestaunen Sie bei einer Tasse Kaffee das einzigartige Alpenpanorama. Auch Tirols höchsten Berg können Sie von hier aus sehen – die Wildspitze mit einer Höhe von 3.774m. Das Café befindet sich in der Bergstation der neuen Wildspitzbahn.

Kaffeehauskultur und WLAN

Das Café 3.440 besticht durch seine gehobene Kaffeehauskultur. Alpinsportler und Ausflugsgäste können aus einem mannigfaltigen Angebot von verschiedenen Mehlspeisen und Kaffeespezialitäten auswählen, die von der hauseigenen  Konditorei jeden Tag frisch produziert werden.

Im Café 3440 befindet sich auch der höchstgelegene kostenlose WLAN-Hotspot. Hier können Sie in einem beindruckendem Gebirgspanorama ihre Emails beantworten oder Fotos auf Facebook posten.

Einzigartige Architektur im Hochgebirge

Sowohl die Talstation der neuen Wildspitzbahn als auch die Bergstation mit dem Café 3.440 bestechen durch ihre außergewöhnliche Architektur, die an die Form einer Schneewechte erinnert. Das Café wurde überhängend gebaut, weil die Baufläche auf dem Gipfel ansonsten zu klein gewesen wäre.

In knapp zehn Monaten wurden mit der Wildspitzbahn und dem Café 3.440 ein neues Ausflugziel am Pitztaler Gletscher geschaffen. Das Café ist ganzjährig erreichbar, da die Bahn im Sommer und im Winter in Betrieb ist.

Überzeugen Sie sich selbst vom spektakulären Ambiente in Österreichs höchstgelegenem Café. Suchen Sie noch heute nach einer Unterkunft für Ihren Urlaub am Pitztaler Gletscher.

Aktuell

Nordica Freeridecamps Pitztal

NORDICA Freeride Camps auf Tirols höchstem Gletscher Ob Free Touring kombiniert mit PS-Action auf der Alpinen Winterfahranlage im Pitztal, können Freerider in weiteren NORDICA Freeride Camps sich auf den „Pitztal Wild Face“ Contest vorbereiten, mehr über das Erstellen professioneller Freeride Movies lernen, mit einem Pro Rider der FWT raus ins Gelände gehen oder beim Free Touring im März massig Abfahrtshöhenmeter sammeln.

Tirols höchster Gletscher.
26.11.2014 Nach den Skicross Teams in...

Nach den Skicross Teams in der letzten Woche, geben diese Woche die Snowboard-Cr...

[...mehr]
24.11.2014 Bericht von den...

Bericht von den Österreichischen Meisterschaften im Skicross am Pitztaler Glets...

[...mehr]
22.11.2014 Wir gratulieren Katrin Ofner...

Wir gratulieren Katrin Ofner und Thomas Zangerl zum Österreichischen Meistertite...

[...mehr]
21.11.2014 Was haben Andi Matt, Thomas...

Was haben Andi Matt, Thomas Zangerl und Katrin Ofner mit Daniel Bohnacker aus De...

[...mehr]
Auszeichnung für den Pitztaler Gletscher

Das weltweit größte Testportal von Skigebieten, Skiresort.de/.info/.nl/.fr/.it, zeichnet 2014 die...

[...mehr]
Nordica-Freeride Camps Pitztal

Morgens traumhafte Pulverschneeabfahrten, nachmittags PS-Action im Drift Oval? Die NORDICA Freeride...

[...mehr]
Skibetrieb aktuell Pitztal

Es sind alle Liftanlagen am Pitztaler Gletscher in Betrieb und es herrschen sehr gute...

[...mehr]
Ideale Trainingsbedingungen am Pitztaler Gletscher

Am Pitztaler Gletscher bereiten sich aktuell zahlreiche Skiteams aus Europa und aus Übersee auf...

[...mehr]
An Weihnachten denken - Gutscheine schenken

Sie sind noch auf der Suche nach einem geeigneten (Weihnachts)geschenk?

[...mehr]